Einfach
Wird bearbeitet...
Are Ethiopian Opals Rare Gemstones?
Sind äthiopische Opale seltene Edelsteine?
Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

Wird bearbeitet...
Are Ethiopian Opals Rare GemstonesEthiopian opals are some of the rarest gems in the world. Not coincidentally, they are also some of the most in-demand gemstones on the market.

When you first hear that a particular gemstone is in-demand, you might think one geographic region exclusively supplies the product. That might apply to some jewels, but opals fall in a whole other class.

That's because several countries supply opals. And while Australia is the leading source for global supply, 90% to be specific, there's a 10% slice of opals worth examining. If Australia is the leading supplier, why is everyone talking about Ethiopian opals? Frankly, this wasn't the case just 20+ years ago, when Ethiopian opals weren't even on the map. Why all the sudden buzz about these African jewels? Keep reading as we highlight everything you need to know about these rare gemstones.

Opals Around The World

For one, they are an affordable alternative to Australian opals. But that's not enough to make everyone stop and turn their heads, is it? Like everything that garners attention and popularity, there has to be a reason for this heightened demand.

So, let's get right to the question at hand: Are Ethiopian opals rare? To answer that, we have to take a step back and look at opal gemstones in general. Some types of opals are more unusual than others because of their origin. In Australia, opals are incredibly abundant. Miners source opals from every corner of the continent. As a result of their ongoing efforts, you won't find a shortage of Australian opals!

Can the same be said for Ethiopian opals? Not exactly. These are rare gems because professionals have only begun to scrape the surface of Ethiopia's opal supply. These jewels are tucked into crevices and hidden within the layers of the earth. It takes a precise extraction process to locate and remove gemstones, and until the hardworking miners access the opals, they remain out of reach. Is that the only reason they are rare?

What Makes Ethiopian Opals Rare?

To understand why everyone is turning their attention to Ethiopian opals, we must focus on what sets them apart from other opals.

Did you know that some projections place Ethiopia as the leading supplier of opals? Well, Ethiopian miners are keeping up with the increasing demand. The rarity is propelling miners and mining companies to work tirelessly to source more opals than ever before. In the coming years, Ethiopia will likely overthrow Australia as the leading source of opals, but only time will tell. These are mere projections, but considering Australia supplied nearly all opals until 1994, it's feasible to estimate that 90% figure will continue to decrease.

This anticipated phenomenon begs the question: If Ethiopia becomes the primary supplier, will their opals remain rare? The most significant factor that makes Ethiopian gemstones so extraordinary is that there are not that many in the market. But that is rapidly changing. In other words, because they are harder to find, they are, in turn, rarer.
Are Ethiopian Opals Rare Gemstones
While it would be a fantastic outcome for Ethiopia's gemstone market, the value of its product might drop significantly. It boils down to simple economics: when items are abundant, their value lowers.

With easier access comes more purchases, and that would make the Ethiopian opals far less rare than they are today. Who knows what will happen in the future, but for now, Ethiopian opals are certainly the rarest in the world.

The Three Sources of Ethiopian Opals

With this fact in mind, do any other countries in the world supply opals? Moreover, is it possible that the same course of action could occur in those countries?

Are Ethiopian Opals Rare Gemstones
While opals exist in many places around the world, Australia, Mexico, and Ethiopia are the top three contenders. Still, we shouldn't discount other countries as miners may yet discover more deposits. Additional countries contributing a small amount of the world's opal supply include:

  • Brazil
  • Guatemala
  • Honduras
  • Hungary
  • Indonesia
  • Nicaragua
  • Peru
  • Slovakia
  • The Czech Republic
  • The United States

To clarify, the United States is not a country with opals located in every state nationwide. Like other countries known for sourcing a decent amount of jewels, there are only a few regions within the States that mine opals.

Virgin Valley OpalVirgin Valley Opal, United States

These areas include parts of Idaho, Louisiana, Nevada, and Oregon. Still, these are small-scale compared to the three primary sources of opal in Ethiopia:

  1. Menz Gishe District of the Shewa Province
  2. Wegel Tena of the Wollo Province
  3. Just outside of Wegel Tena of the Wollo Province

The Menz Gishe District was the first deposit yielding opal in Ethiopia and is in the northernmost region of a province known as Shewa. This discovery took place in 1994, and just 14-years later, in 2008, even more opals were uncovered in Ethiopia! The second opal discovery occurred in Wegel Tena, a small town in the province of Wello. Nearby, the third source unearthed in 2013. As of today, these three locations are the only known sources of opals in Ethiopia. Could another source reveal itself in time? We wouldn't venture to say no, as anything is possible in the mysterious natural world of gemstones.

What About Fake Opals from Ethiopia?

Something to note about opals is that a high percentage of them are fake gems. Sellers try to make profits off of low-quality knock-offs they are trying to peddle as real opals. If you ever come into contact with someone who says that the opals they have come from anywhere other than the countries listed, you should be particularly vigilant.

Always fact-check the source of opals before you make a purchase. Reputable gemstone dealers have no problem sharing proof of origin. Since these unique jewels are rare, especially those from Ethiopia, scammers are itching to get a slice of the action. Don't let this happen to you!

A genuine Ethiopian opal seller will be happy to provide the background information, origin, and any pertinent information they have about the gem. Always trust your gut when buying gemstones. And lastly, don't let this fact deter you from purchasing these eclectic and striking gems, which indeed are some of the rarest in the world!

SHOP FOR ETHIOPIAN OPALS



Sind äthiopische Opale seltene Edelsteine? Äthiopische Opale gehören zu den seltensten Edelsteinen der Welt. Nicht zufällig gehören sie auch zu den gefragtesten Edelsteinen auf dem Markt.

Wenn Sie zum ersten Mal hören, dass ein bestimmter Edelstein gefragt ist, denken Sie möglicherweise, dass eine geografische Region ausschließlich das Produkt liefert. Das mag für einige Juwelen gelten, aber Opale fallen in eine ganz andere Klasse.

Das liegt daran, dass mehrere Länder Opale liefern. Und während Australien die führende Quelle für die weltweite Versorgung ist, genauer gesagt 90%, gibt es eine 10% ige Opalscheibe, die es wert ist, untersucht zu werden. Wenn Australien der führende Lieferant ist, warum sprechen dann alle über äthiopische Opale ? Ehrlich gesagt war dies vor mehr als 20 Jahren nicht der Fall, als äthiopische Opale nicht einmal auf der Karte standen. Warum plötzlich über diese afrikanischen Juwelen schwirren? Lesen Sie weiter, während wir alles hervorheben, was Sie über diese seltenen Edelsteine wissen müssen.

Opale auf der ganzen Welt

Zum einen sind sie eine erschwingliche Alternative zu australischen Opalen. Aber das reicht nicht aus, um alle anzuhalten und den Kopf zu drehen, oder? Wie alles, was Aufmerksamkeit und Popularität erregt, muss es einen Grund für diese erhöhte Nachfrage geben.

Kommen wir also gleich zur Frage: Sind äthiopische Opale selten? Um das zu beantworten, müssen wir einen Schritt zurücktreten und uns Opaledelsteine im Allgemeinen ansehen. Einige Arten von Opalen sind aufgrund ihrer Herkunft ungewöhnlicher als andere. In Australien gibt es unglaublich viele Opale. Bergleute beziehen Opale aus allen Ecken des Kontinents. Aufgrund ihrer fortwährenden Bemühungen werden Sie keinen Mangel an australischen Opalen finden!

Kann man das auch für äthiopische Opale sagen? Nicht genau. Dies sind seltene Edelsteine, da Profis erst begonnen haben, die Oberfläche der Opalversorgung Äthiopiens abzukratzen. Diese Juwelen sind in Spalten versteckt und in den Schichten der Erde versteckt. Das Auffinden und Entfernen von Edelsteinen erfordert einen präzisen Extraktionsprozess. Bis die fleißigen Bergleute auf die Opale zugreifen, bleiben sie unerreichbar. Ist das der einzige Grund, warum sie selten sind?

Was macht äthiopische Opale selten?

Um zu verstehen, warum jeder seine Aufmerksamkeit auf äthiopische Opale richtet, müssen wir uns darauf konzentrieren, was sie von anderen Opalen unterscheidet.

Wussten Sie, dass Äthiopien nach einigen Prognosen der führende Anbieter von Opalen ist? Nun, äthiopische Bergleute halten mit der steigenden Nachfrage Schritt. Die Seltenheit treibt Bergleute und Bergbauunternehmen dazu, unermüdlich daran zu arbeiten, mehr Opale als je zuvor zu beschaffen. In den kommenden Jahren wird Äthiopien wahrscheinlich Australien als führende Opalquelle stürzen, aber nur die Zeit wird es zeigen. Dies sind nur Prognosen, aber wenn man bedenkt, dass Australien bis 1994 fast alle Opale geliefert hat, kann man davon ausgehen, dass die Zahl um 90% weiter sinken wird.

Dieses erwartete Phänomen wirft die Frage auf: Wenn Äthiopien der Hauptlieferant wird, bleiben ihre Opale dann selten? Der wichtigste Faktor, der äthiopische Edelsteine so außergewöhnlich macht, ist, dass es nicht so viele auf dem Markt gibt. Das ändert sich aber schnell. Mit anderen Worten, weil sie schwerer zu finden sind, sind sie wiederum seltener.
Sind äthiopische Opale seltene Edelsteine?
Während es ein fantastisches Ergebnis für den Edelsteinmarkt in Äthiopien wäre, könnte der Wert seines Produkts erheblich sinken. Es läuft auf einfache Wirtschaftlichkeit hinaus: Wenn Gegenstände reichlich vorhanden sind, sinkt ihr Wert.

Mit dem leichteren Zugang kommen mehr Einkäufe, und das würde die äthiopischen Opale weitaus seltener machen als heute. Wer weiß, was in Zukunft passieren wird, aber im Moment sind äthiopische Opale sicherlich die seltensten der Welt.

Die drei Quellen äthiopischer Opale

Liefern angesichts dieser Tatsache andere Länder der Welt Opale? Ist es außerdem möglich, dass in diesen Ländern die gleiche Vorgehensweise angewendet wird?

Sind äthiopische Opale seltene Edelsteine?
Während es an vielen Orten der Welt Opale gibt, sind Australien, Mexiko und Äthiopien die drei besten Konkurrenten. Dennoch sollten wir andere Länder nicht rabattieren, da Bergleute möglicherweise noch mehr Lagerstätten entdecken. Weitere Länder, die einen kleinen Teil der weltweiten Opalversorgung ausmachen, sind:

  • Brasilien
  • Guatemala
  • Honduras
  • Ungarn
  • Indonesien
  • Nicaragua
  • Peru
  • Slowakei
  • Die tschechische Republik
  • Die Vereinigten Staaten

Zur Verdeutlichung: Die Vereinigten Staaten sind nicht ein Land mit Opalen in jedem Bundesstaat im ganzen Land. Wie in anderen Ländern, die dafür bekannt sind, eine anständige Menge an Juwelen zu beschaffen, gibt es nur wenige Regionen in den Staaten, in denen Opale abgebaut werden.

Virgin Valley Opal Virgin Valley Opal, Vereinigte Staaten

Diese Gebiete umfassen Teile von Idaho, Louisiana, Nevada und Oregon. Im Vergleich zu den drei Hauptopalquellen in Äthiopien sind diese jedoch kleinräumig:

  1. Menz Gishe Bezirk der Provinz Shewa
  2. Wegel Tena aus der Provinz Wollo
  3. Etwas außerhalb von Wegel Tena aus der Provinz Wollo

Der Bezirk Menz Gishe war die erste Lagerstätte, die Opal in Äthiopien lieferte, und befindet sich in der nördlichsten Region einer Provinz namens Shewa. Diese Entdeckung fand 1994 statt und nur 14 Jahre später, 2008, wurden in Äthiopien noch mehr Opale entdeckt! Die zweite Opalentdeckung fand in Wegel Tena statt, einer kleinen Stadt in der Provinz Wello. In der Nähe wurde 2013 die dritte Quelle entdeckt. Bis heute sind diese drei Standorte die einzigen bekannten Opalquellen in Äthiopien. Könnte sich eine andere Quelle rechtzeitig offenbaren? Wir würden es nicht wagen, nein zu sagen, da in der mysteriösen natürlichen Welt der Edelsteine alles möglich ist.

Was ist mit gefälschten Opalen aus Äthiopien?

Bei Opalen ist zu beachten, dass ein hoher Prozentsatz von ihnen gefälschte Edelsteine sind. Verkäufer versuchen, Gewinne aus minderwertigen Nachahmungen zu erzielen, die sie als echte Opale verkaufen wollen. Wenn Sie jemals mit jemandem in Kontakt kommen, der sagt, dass die Opale aus anderen Ländern als den aufgeführten Ländern stammen, sollten Sie besonders wachsam sein.

Überprüfen Sie immer die Quelle der Opale, bevor Sie einen Kauf tätigen. Seriöse Edelsteinhändler haben kein Problem damit, Herkunftsnachweise zu teilen. Da diese einzigartigen Juwelen selten sind, insbesondere solche aus Äthiopien, jucken Betrüger, um einen Teil der Action zu bekommen. Lass dir das nicht passieren!

Ein echter äthiopischer Opalverkäufer gibt Ihnen gerne Hintergrundinformationen, Herkunft und relevante Informationen zu dem Edelstein. Vertrauen Sie beim Kauf von Edelsteinen immer Ihrem Bauch. Und lassen Sie sich von dieser Tatsache nicht davon abhalten, diese vielseitigen und auffälligen Edelsteine zu kaufen, die in der Tat zu den seltensten der Welt gehören!

SHOP FÜR ÄTHIOPISCHE OPALE



Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

War dieser Artikel hilfreich?

1 Person fand diesen Artikel hilfreich
A-Z Of Opals

A-Z Of Opals

A complete list of your favourite Opal from all over the world
23 Artikel
Did you know?

Did you know?

Check out our fascinating information and articles on all things amazing in the Opal world
40 Artikel
How To's

How To's

All of your favourite Opal How To's
18 Artikel
News

News

What's trending in the Opal Industry
41 Artikel
Opal Auctions  Verified Sellers

Opal Auctions Verified Sellers

Opal Auctions sellers who are approved as opal Verified Sellers
4 Artikel
Opal Information

Opal Information

Information about Opal and its colorful history
103 Artikel
Opal Stories

Opal Stories

Feel like reading a yarn or two?
6 Artikel
Technical Opal Information

Technical Opal Information

All there is to know about Opals including Black Opals, Ethiopian Opals & Boulder Opal
15 Artikel
Testimonials

Testimonials

Feedback from our VIP customers
5 Artikel