Wird bearbeitet...
Verified Sellers Program
Verifiziertes Verkäuferprogramm
Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

Wird bearbeitet...

The Treasures Auctions Network websites have sold 700,000 items online since forming in 2004. The success has been largely due to our Verified Sellers Program and the high standard of stock that our sellers bring to the network.

Our customers know and trust that we will approve only the best sellers to give them the best products and a great buying experience. We take great pride in hand picking and constantly checking the standard of products that are being offered by our sellers.

To be eligible to become a Verified Seller on The Treasures Auctions Network you must -

  • Have a passion and knowledge of the Gemstone / Opal / Jewelry Trade Industry
  • Be able to offer our customers competitive prices.
  • Provide business and personal references to prove your an established business
  • Offer high business standards in every transaction.
  • If you are a seller on other platforms, you just provide the username which you use to sell with so we can asses your business practices.
  • It is a bonus if you are a member of a trade or jewelry organization, but it is not required.

Our sellers are managed by our Sheriff Program across our network. Each website site has its own Sheriff, Opal Sheriff, Gemstone Sheriff, and Fashion Sheriff Etc. It is the Sheriffs that will guide our potential sellers through the Verified Seller application process and provide ongoing support to our sellers.

Verified Sellers Program 

The Verified Seller application process includes:

  • Sellers wishing to join a website within The Treasures Auctions Network have to first register as a buyer using their intended Store Name. (i.e. MarksGems). This cannot be changed
  • Sellers need to email the complete application form attached at the bottom of this page to applications@treasuresauctions.com
  • IP address checked
  • Trade References checked
  • Photo Identification checked
  • Phone numbers checked including face to face verification Skype phone call if applicable
  • Sellers will be notified if they have been approved or disapproved at the discretion of the Sheriff and management. No further communication will be entered into, this decision is final
  • At the discretion of the Sheriff and management, approved new sellers may be required to pay a bond of $200 (via PayPal only) which is payable before you can sell. This bond will be held by Treasures Auctions, interest free for a period of 12 months.

Probation Period

  • Once a seller is accepted into the Verified Sellers Program they will be in a probation period which will run for a minimum of 3 months
  • During the probation period verified sellers will be on the Starter Plan which will allow them to list 50 items at a time
  • During the probation period the Sheriff will conduct an audit on each listing which will be visible to buyers for the life of the listing

The probation period will cease at the end of 3 months of active selling with the following conditions met:

  • Feedback above 95%
  • 20 or more positive Feedback
  • Minimal listing errors and discrepancies
  • Minimal issues between seller and their buyers
  • Evidence that a high level of professionalism has been upheld at all times.

At the end of the standard 3 month probation period we will reflect and communicate with you on your overall professional performance. At our discretion we may:

  • End your probation period and allow you to apply for the next selling plan which will allow more items to be listed
  • Extend your probation period if we feel you are not ready to move to the next selling plan
  • Cancel your selling account if we feel you are not up to the required standard of the Verified Sellers Program.

How does the Verified Seller Program work?

The Verified Seller Program is managed by the Sheriff Program across each of our websites. This program is operated by a qualified Gemologist and panel of advisers from within the Gemstone, Opal and Jewelry industries. The position of Sheriff is a voluntary position and is not paid or reimbursed in any way by The Treasures Auctions Network.

The Sheriff has two main goals:

  1. To support and guide sellers
  2. To answer questions and guide potential buyers via the Audit system.

If you have any queries or questions regarding listing stock or gemological questions never hesitate to contact the Sheriff, they are always there to help.

Verified Seller Program Rules

To uphold the high standards of our Verified Seller Program we operate a “3 Strikes and you’re out” policy. Failure to meet any of the rules below or abide by the Terms and conditions may result in the Verified Seller getting a strike against their seller account. These strikes are at the discretion of the Sheriff and Management. They are non-negotiable.

  • Once a seller has accumulated 3 strikes the Verified Seller will be permanently suspended and their store/s closed immediately
  • A strike automatically downgrades the Verified Seller for 30 days which means they cannot list any new items during that period
  • Any breach of unprofessional business practice will result in a strike
  • Verified Sellers may be suspended permanently at the discretion of management at any time without notice
  • Any communication with Management, Administration or a Sheriff must be responded to and actioned within 12 hours. Failure to do so may result in a strike
  • At the Sheriff’s discretion if an issue is found with a listing they will suspend the listing and notified the seller about the issues to discuss further. If the issue is minor the Sheriff will write recommended changes within the Audit and the seller is expected to amend the listing and click the ‘Re-request Audit’ Button so that the Sheriff can re Audit the listing. If action to amend the listing is not undertaken by the seller the listing will be suspended within 12 hours
  • If a Verified Seller’s feedback drops to or below 95% the Sheriff will issue a strike and your store/s will be downgraded to The Starter Plan (20 Items only) until your feedback raises to 96% or above
  • The Sheriff may request any item from any Verified Seller to be posted into head office for independent certification at any time. Refusal or delay to comply with this request will result in immediate and permanent suspension. Shipping to the Sheriff will be at the Verified Sellers expense and the Sheriff will return the item in the same method at no further expense to the seller.

Examples of a Strike:

  • Verified Seller fails to communicate with a buyer, administration, management or Sheriff in a timely manner
  • Verified Seller fails to post items to a buyer or refund monies in a timely manner
  • Continuous mistakes in listing items
  • Verified Seller fails to uphold the expected high level of professional conduct
  • Verified Seller fails to honour the sale of an item regardless of whatever price an auction sells for
  • Misrepresentation of a stone, examples -
  • Misrepresenting and selling a glass filled Ruby as unheated Ruby
  • Selling smoked Ethiopian Opal as Natural Black Opal
  • Selling gold plated Jewelry as Solid Gold Jewelry
  • Misrepresenting and selling a Doublet or Triplet Opal as a Solid Opal
  • Selling a Doublet Gemstone on gemrockauctions.com

Examples of immediate permanent suspension:

  • If a Verified Seller is found defaming The Treasures Auctions Network as per Code of Conduct
  • If a Verified Seller lists a synthetic stone on any site other than www.gemstonesauctions.com
  • If a Verified Seller is found selling to customers outside of the site where our protections cannot be applied
  • If a Verified Seller is being rude or abusive
  • If a Verified Seller is found bidding up or on their own listings.

TERMS AND CONDITIONS

  1. Pay your fees by 15th of each month within 7 days
  2. Verified Sellers are not permitted to bid on family, their own or any related companies listings on any of The Treasures Auctions Network websites
  3. Verified Sellers must list accurate descriptions and use correct categories and abide by the rules as per The Treasures Auctions Network - Listing Guide for Verified Sellers 
  4. Verified Sellers are not permitted to have links to other external web sites or email addresses from any site within The Treasures Auctions Network. This includes listings.
  5. Verified Sellers have an obligation to sell at whatever price the auction items sell for
  6. Refund Policy – all wins have a 7 day period for return if the buyer is not 100% satisfied with their purchase. The refund amount to the buyer must equal the original transaction (stones/s + shipping + insurance where applicable) but does not have to include the cost of the item being posted/returned to the seller. Sellers are not permitted to charge a restocking fee for returned items.
  7. Verified Sellers can contact their buyers regarding a specific purchase and are NOT permitted to contact buyers who have not purchased from them. Sellers are NOT permitted to messages to any buyer regarding self promotion, ‘spammy’ messages and harassment.
  8. Verified Sellers found ‘handing over’ or selling their store to another individual will be terminated immediately and legal action may be taken
  9. If a bond is returned to the seller without permission from The Treasures Auctions Network your sellers account will be closed immediately without notification
  10. If your seller account is suspended for any reason, any amounts owed will become due and payable immediately
  11. Verified Sellers must not defame or criticise or slander The Treasures Auctions Network including stock, sellers or customers in any external circumstances. This includes but is not limited to social media, Facebook, Twitter, forums or print media
  12. Verified Sellers on Opal Auctions or Gem Rock Auctions are eligible to apply for a Sellers account on Jewelry Auctioned or Coins Auctioned with no monthly plan fee
  13. Verified Sellers may not entice customers to purchase items outside of the Treasures Auctions Network.
  14. The Treasures Auctions networks reserves the right to remove, suspend and ban any store or individual without notice.

CODE OF CONDUCT

  • Verified Sellers must professionally supply orders to the 100% satisfaction of customers and must uphold The Treasures Auctions Network integrity in the industry
  • Verified Sellers are to adhere to the highest level of professional conduct at all times.  

FEES FROM 1ST JANUARY 2018

Commissions charged on sold items as follows -

verified seller program

Seller plans and rates

PREMIUM AND SHOWCASE LISTING FEES


SELLER PLAN PROGRESSION

  1. Sellers will spend a minimum of 3 months on the Starter Plan during their Probation Period
  2. Sellers then must spend a minimum of 1 month on each Plan as they progress consecutively up to Gem Harlequin Plan.
  3. The seller must list close to the maximum allowed listings for a plan before requesting an upgarde
  4. All plan changes must be requested by the Seller via the Selling Preferences tab in Account Settings. The request may be approved or denied at the discretion of management.

If you wish to apply to become a Verified Seller on any of The Treasures Auctions Network websites please click the button below

Verified Seller Application Form

Die Websites des Treasures Auctions Network haben seit ihrer Gründung im Jahr 2004 700.000 Artikel online verkauft. Der Erfolg ist hauptsächlich auf unser Verified Sellers-Programm und den hohen Lagerbestand zurückzuführen, den unsere Verkäufer in das Netzwerk einbringen.

Unsere Kunden wissen und vertrauen darauf, dass wir nur die Bestseller zulassen, um ihnen die besten Produkte und ein großartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sind sehr stolz darauf, von Hand zu pflücken und ständig den Standard der Produkte zu überprüfen, die von unseren Verkäufern angeboten werden.

Um berechtigt zu sein, ein verifizierter Verkäufer im Treasures Auctions Network zu werden, müssen Sie -

  • Haben Sie eine Leidenschaft und Kenntnisse der Edelstein- / Opal- / Schmuckhandelsindustrie
  • Seien Sie in der Lage, unseren Kunden wettbewerbsfähige Preise anzubieten.
  • Geben Sie geschäftliche und persönliche Referenzen an, um zu beweisen, dass Sie ein etabliertes Unternehmen sind
  • Bieten Sie bei jeder Transaktion hohe Geschäftsstandards.
  • Wenn Sie Verkäufer auf anderen Plattformen sind, geben Sie einfach den Benutzernamen an, mit dem Sie verkaufen, damit wir Ihre Geschäftspraktiken beurteilen können.
  • Es ist ein Bonus, wenn Sie Mitglied einer Handels- oder Schmuckorganisation sind, aber es ist nicht erforderlich.

Unsere Verkäufer werden von unserem Sheriff-Programm in unserem Netzwerk verwaltet. Jede Website hat ihren eigenen Sheriff, Opal Sheriff, Gemstone Sheriff und Fashion Sheriff usw. Es sind die Sheriffs, die unsere potenziellen Verkäufer durch den Bewerbungsprozess für verifizierte Verkäufer führen und unsere Verkäufer fortlaufend unterstützen.

Verifiziertes Verkäuferprogramm

Das Bewerbungsverfahren für den verifizierten Verkäufer umfasst:

  • Verkäufer, die einer Website innerhalb des Treasures Auctions Network beitreten möchten, müssen sich zunächst unter Verwendung ihres beabsichtigten Geschäftsnamens als Käufer registrieren. (dh MarksGems). Dies kann nicht geändert werden
  • Verkäufer müssen das vollständige Antragsformular, das unten auf dieser Seite angehängt ist, per E-Mail an applications@treasuresauctions.com senden
  • IP-Adresse überprüft
  • Handelsreferenzen geprüft
  • Lichtbildausweis geprüft
  • Überprüfte Telefonnummern einschließlich persönlicher Überprüfung Skype-Telefonanruf, falls zutreffend
  • Verkäufer werden benachrichtigt, wenn sie nach Ermessen des Sheriffs und des Managements genehmigt oder abgelehnt wurden. Es wird keine weitere Mitteilung gemacht, diese Entscheidung ist endgültig
  • Nach Ermessen des Sheriffs und des Managements müssen zugelassene neue Verkäufer möglicherweise eine Anleihe in Höhe von 200 USD (nur über PayPal) bezahlen, die vor dem Verkauf zu zahlen ist. Diese Anleihe wird von Treasures Auctions für einen Zeitraum von 12 Monaten zinsfrei gehalten.

Probezeit

  • Sobald ein Verkäufer in das Verified Sellers-Programm aufgenommen wurde, befindet er sich in einer Probezeit von mindestens 3 Monaten
  • Während der Probezeit befinden sich geprüfte Verkäufer im Starterplan, mit dem sie jeweils 50 Artikel auflisten können
  • Während der Probezeit führt der Sheriff eine Prüfung jeder Auflistung durch, die für Käufer während der gesamten Dauer der Auflistung sichtbar ist

Die Probezeit endet mit Ablauf von 3 Monaten des aktiven Verkaufs unter folgenden Bedingungen:

  • Feedback über 95%
  • 20 oder mehr positives Feedback
  • Minimale Listungsfehler und Diskrepanzen
  • Minimale Probleme zwischen Verkäufer und Käufer
  • Der Nachweis, dass jederzeit ein hohes Maß an Professionalität gewahrt wurde.

Am Ende der standardmäßigen dreimonatigen Probezeit werden wir Ihre berufliche Gesamtleistung reflektieren und mit Ihnen kommunizieren. Nach unserem Ermessen können wir:

  • Beenden Sie Ihre Probezeit und beantragen Sie den nächsten Verkaufsplan, mit dem weitere Artikel aufgelistet werden können
  • Verlängern Sie Ihre Probezeit, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht bereit sind, zum nächsten Verkaufsplan überzugehen
  • Kündigen Sie Ihr Verkaufskonto, wenn wir der Meinung sind, dass Sie nicht dem erforderlichen Standard des Verified Sellers-Programms entsprechen.

Wie funktioniert das Verified Seller-Programm?

Das Verified Seller-Programm wird vom Sheriff-Programm auf jeder unserer Websites verwaltet. Dieses Programm wird von einem qualifizierten Gemmologen und einem Beratergremium aus der Edelstein-, Opal- und Schmuckindustrie durchgeführt. Die Position des Sheriffs ist eine freiwillige Position und wird vom Treasures Auctions Network in keiner Weise bezahlt oder erstattet.

Der Sheriff hat zwei Hauptziele:

  1. Verkäufer unterstützen und führen
  2. Beantwortung von Fragen und Anleitung potenzieller Käufer über das Audit-System.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu Aktien oder gemologischen Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Sheriff. Er ist immer für Sie da.

Verifizierte Verkäuferprogrammregeln

Um die hohen Standards unseres Verified Seller-Programms aufrechtzuerhalten, betreiben wir eine " 3 Strikes and you out " -Richtlinie. Die Nichteinhaltung einer der folgenden Regeln oder die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann dazu führen, dass der verifizierte Verkäufer einen Streik gegen sein Verkäuferkonto erhält. Diese Streiks liegen im Ermessen des Sheriffs und des Managements. Sie sind nicht verhandelbar.

  • Sobald ein Verkäufer 3 Streiks gesammelt hat, wird der verifizierte Verkäufer dauerhaft suspendiert und sein Geschäft / seine Geschäfte sofort geschlossen
  • Durch einen Streik wird der verifizierte Verkäufer automatisch 30 Tage lang herabgestuft, was bedeutet, dass er in diesem Zeitraum keine neuen Artikel auflisten kann
  • Jeder Verstoß gegen unprofessionelle Geschäftspraktiken führt zu einem Streik
  • Verifizierte Verkäufer können nach Ermessen des Managements jederzeit ohne vorherige Ankündigung dauerhaft suspendiert werden
  • Jede Kommunikation mit dem Management, der Verwaltung oder einem Sheriff muss innerhalb von 12 Stunden beantwortet und bearbeitet werden. Andernfalls kann es zu einem Streik kommen
  • Wenn nach Ermessen des Sheriffs ein Problem mit einer Auflistung festgestellt wird, wird die Auflistung ausgesetzt und der Verkäufer über die Probleme informiert, die weiter besprochen werden sollen. Wenn das Problem geringfügig ist, schreibt der Sheriff empfohlene Änderungen in das Audit. Der Verkäufer wird voraussichtlich die Auflistung ändern und auf die Schaltfläche "Audit erneut anfordern" klicken, damit der Sheriff die Auflistung erneut prüfen kann. Wenn der Verkäufer keine Maßnahmen zur Änderung der Auflistung ergreift, wird die Auflistung innerhalb von 12 Stunden ausgesetzt
  • Wenn das Feedback eines verifizierten Verkäufers auf oder unter 95% fällt, gibt der Sheriff einen Streik aus und Ihre Geschäfte werden auf den Starterplan (nur 20 Artikel) herabgestuft, bis Ihr Feedback auf 96% oder mehr steigt
  • Der Sheriff kann jederzeit verlangen, dass ein Artikel von einem verifizierten Verkäufer zur unabhängigen Zertifizierung in die Zentrale geschickt wird. Die Weigerung oder Verzögerung, dieser Aufforderung nachzukommen, führt zur sofortigen und dauerhaften Aussetzung. Der Versand an den Sheriff erfolgt auf Kosten des verifizierten Verkäufers, und der Sheriff sendet den Artikel auf dieselbe Weise ohne weitere Kosten an den Verkäufer zurück.

Beispiele für einen Streik:

  • Der verifizierte Verkäufer kommuniziert nicht rechtzeitig mit einem Käufer, einer Verwaltung, einem Management oder einem Sheriff
  • Verifizierter Verkäufer kann Artikel nicht rechtzeitig an einen Käufer senden oder Gelder erstatten
  • Kontinuierliche Fehler bei der Auflistung von Elementen
  • Der geprüfte Verkäufer hält das erwartete hohe Maß an professionellem Verhalten nicht ein
  • Der verifizierte Verkäufer erkennt den Verkauf eines Artikels nicht an, unabhängig davon, zu welchem Preis eine Auktion verkauft wird
  • Falsche Darstellung eines Steins, Beispiele -
  • Falsche Darstellung und Verkauf eines mit Glas gefüllten Rubins als unbeheizten Rubin
  • Verkauf von geräuchertem äthiopischem Opal als natürlichem Schwarzopal
  • Verkauf von vergoldetem Schmuck als Solid Gold Jewelry
  • Falsche Darstellung und Verkauf eines Doublet- oder Triplet-Opals als soliden Opal
  • Verkauf eines Doublet-Edelsteins auf gemrockauctions.com

Beispiele für eine sofortige dauerhafte Suspendierung:

  • Wenn ein verifizierter Verkäufer gefunden wird, der das Treasures Auctions Network gemäß dem Verhaltenskodex diffamiert
  • Wenn ein verifizierter Verkäufer einen synthetischen Stein auf einer anderen Website als www.gemstonesauctions.com auflistet
  • Wenn festgestellt wird, dass ein verifizierter Verkäufer an Kunden außerhalb der Website verkauft, auf die unser Schutz nicht angewendet werden kann
  • Wenn ein verifizierter Verkäufer unhöflich oder missbräuchlich ist
  • Wenn ein verifizierter Verkäufer gefunden wird, der bietet oder auf seinen eigenen Angeboten steht.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Zahlen Sie Ihre Gebühren bis zum 15. eines jeden Monats innerhalb von 7 Tagen
  2. Verifizierte Verkäufer dürfen auf keiner Website des Treasures Auctions Network auf Angebote von Familienangehörigen, ihren eigenen oder verwandten Unternehmen bieten
  3. Verifizierte Verkäufer müssen genaue Beschreibungen auflisten und korrekte Kategorien verwenden und die Regeln gemäß The Treasures Auctions Network - Listing Guide für verifizierte Verkäufer einhalten
  4. Verifizierte Verkäufer dürfen von keiner Website innerhalb des Treasures Auctions Network aus Links zu anderen externen Websites oder E-Mail-Adressen haben. Dies schließt Auflistungen ein.
  5. Verifizierte Verkäufer sind verpflichtet, zu jedem Preis zu verkaufen, zu dem die Auktionsgegenstände verkauft werden
  6. Rückerstattungsrichtlinie - Alle Gewinne haben eine Rückgabefrist von 7 Tagen, wenn der Käufer mit dem Kauf nicht 100% zufrieden ist. Der Rückerstattungsbetrag für den Käufer muss der ursprünglichen Transaktion entsprechen (Steine / s + Versand + Versicherung, falls zutreffend), muss jedoch nicht die Kosten für den Artikel enthalten, der an den Verkäufer gesendet / zurückgesandt wird. Verkäufer dürfen keine Rücknahmegebühr für zurückgegebene Artikel erheben.
  7. Verifizierte Verkäufer können ihre Käufer bezüglich eines bestimmten Kaufs kontaktieren und dürfen KEINE Käufer kontaktieren, die nicht bei ihnen gekauft haben. Verkäufer dürfen KEINE Nachrichten an Käufer bezüglich Eigenwerbung, Spam-Nachrichten und Belästigung senden.
  8. Verifizierte Verkäufer, bei denen festgestellt wurde, dass sie ihr Geschäft übergeben oder an eine andere Person verkaufen, werden sofort gekündigt, und es können rechtliche Schritte eingeleitet werden
  9. Wenn eine Anleihe ohne Erlaubnis von The Treasures Auctions Network an den Verkäufer zurückgegeben wird, wird Ihr Verkäuferkonto ohne Benachrichtigung sofort geschlossen
  10. Wenn Ihr Verkäuferkonto aus irgendeinem Grund gesperrt wird, werden alle geschuldeten Beträge sofort fällig und zahlbar
  11. Verifizierte Verkäufer dürfen das Treasures Auctions Network, einschließlich Aktien, Verkäufer oder Kunden, unter keinen äußeren Umständen diffamieren, kritisieren oder verleumden. Dies umfasst unter anderem Social Media, Facebook, Twitter, Foren oder Printmedien
  12. Verifizierte Verkäufer bei Opalauktionen oder Gem Rock-Auktionen können ohne monatliche Plangebühr ein Verkäuferkonto bei Schmuckauktionen oder Münzenauktionen beantragen
  13. Verifizierte Verkäufer dürfen Kunden nicht dazu verleiten, Artikel außerhalb des Treasures Auctions Network zu kaufen.
  14. Die Treasures Auctions-Netzwerke behalten sich das Recht vor, Geschäfte oder Einzelpersonen ohne vorherige Ankündigung zu entfernen, auszusetzen und zu sperren.

VERHALTENSREGELN

  • Verifizierte Verkäufer müssen Aufträge professionell zur 100% igen Zufriedenheit der Kunden liefern und die Integrität des Treasures Auctions Network in der Branche wahren
  • Verifizierte Verkäufer müssen sich jederzeit an ein Höchstmaß an professionellem Verhalten halten.

GEBÜHREN AB 1. JANUAR 2018

Provisionen für verkaufte Artikel werden wie folgt berechnet:

verifiziertes Verkäuferprogramm

Verkäuferpläne und Preise

PREMIUM- UND SHOWCASE-LISTENGEBÜHREN


VERKÄUFERPLAN-FORTSCHRITT

  1. Verkäufer verbringen während ihrer Probezeit mindestens 3 Monate mit dem Starterplan
  2. Verkäufer müssen dann mindestens 1 Monat für jeden Plan aufwenden, während sie nacheinander bis zum Gem Harlequin Plan fortschreiten.
  3. Der Verkäufer muss nahe an den maximal zulässigen Auflistungen für einen Plan auflisten, bevor er eine Aufwertung anfordert
  4. Alle Planänderungen müssen vom Verkäufer über die Registerkarte Verkaufseinstellungen in den Kontoeinstellungen angefordert werden. Der Antrag kann nach Ermessen des Managements genehmigt oder abgelehnt werden.

Wenn Sie sich auf einer der Websites von The Treasures Auctions Network als verifizierter Verkäufer bewerben möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche unten

Verifiziertes Verkäuferantragsformular

Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Original zeigen?

War dieser Artikel hilfreich?

154 Leute fanden diesen Artikel hilfreich

Haben Sie noch Fragen?